Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen”

Buchhandlung Lauf

Suche

Der Hund und der Hühnerdieb

Der Hund und der Hühnerdieb

Vierfabiges Bilderbuch | Axel Scheffler; Chantal Marolles

Hardcover
2020 Beltz
Auflage: 2. Aufl.
26 Seiten; m. zahlr. bunten Bild.; 266 mm x 233 mm; ab 4 Jahre
ISBN: 978-3-407-75815-6

(0 Rezensionen) - Rezension verfassen


€ 13,40

in den Warenkorb
  • versand- oder abholbereit in 48 Stunden
  • Versandkostenfrei (Österreich und Deutschland, ab 25 Euro)
Kurztext / Annotation
Vom Hund und einer gewitzten Katze - ein märchenhaftes Bilderbuch von Axel Scheffler

Langtext
Schon wieder hat sich der Fuchs ein Huhn geholt. Der Hund legt sich in der Nacht auf die Lauer - vergeblich. Und so will er sich Hilfe suchen. Doch das Schwein schläft ein, das Schaf hat viel zu viel Angst. Da ist es der Bauer leid und er bittet die Katze um Hilfe. Listig wie sie ist, verspricht sie den Mäusen: "Helft ihr mir, so werde ich euch nie wieder fressen!" Und Mäuse, das wissen wir, sind schlau und zusammen sehr stark. Wer könnte solch ein Märchen charmanter zeichnen als Axel Scheffler, der Illustrator des Grüffelo?

Scheffler, Axel
Axel Scheffler, geboren 1957 in Hamburg, lebt als freischaffender Illustrator in London. Bei Beltz & Gelberg erschienen bereits viele von ihm illustrierte Kinder- und Jugendbücher. Sein Bilderbuch »Der Grüffelo«, das er zusammen mit Julia Donaldson gemacht hat, ist international zu einem Klassiker geworden. www.axelscheffler.co.uk

Marolles, Chantal
Chantal de Marolles, geboren 1939, lebt in Versailles. Sie studierte Russisch und hat in Frankreich zahlreiche Geschichten für Kinder veröffentlicht.

Naoura, Salah
Salah Naoura, geboren 1964 in Berlin, wo er heute auch lebt, studierte Germanistik und Skandinavistik in Berlin und Stockholm. Seit 1995 arbeitet er als freier Übersetzer und Autor, veröffentlichte Bilderbücher, Erstlesebücher sowie zahlreiche Kinderromane. Er wurde für seine Übersetzungen mehrfach ausgezeichnet und hat viele der Bilderbücher von Axel Scheffler und Julia Donaldson ins Deutsche übertragen. Sein Kinderroman »Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums« wurde mit dem Peter Härtling-Preis und dem LUCHS von DIE ZEIT/Radio Bremen prämiert. Zuletzt erschienen von ihm bei Beltz & Gelberg seine Kinderromane »Chris, der größte Retter aller Zeiten«, »Der Ratz-Fatz-x-weg 23« sowie ein weiterer Band über die Brüder Matti und Sami: »Matti und Sami und die verflixte Ungerechtigkeit der Welt«.